Der Ortsverband in Zahlen

1996 gegründet

55 Helfer, davon 20 in der Jugendgruppe

ca. 30 Einsätze jährlich

7 Kraftfahrzeuge & 4 Anhänger

12.000 L/min Förderleistung der Hochleistungspumpen

80 kVA autarke Stromversorgung

15 t Transportkapazität